Glöggs, Glühweine & Heissgetränke

Joe’s Premium Glühweine

Fixfertig angesetzt und pasteurisiert / Nur noch erhitzen

Joe’s Premium sind rote, weisse oder auch alkoholfreie, kräftige und reich gewürzte Glühweine. Bevorzugt von allen, die feinsten Glühwein lieben. Mit seiner Qualität und den fruchtigen Aroma­kom­ponenten überzeugt er auch skeptische WeinliebhaberInnen.

Glühwein oder Glögg?

Glögg oder Glöggi werden die Glühweine im ganzen skandinavischen Raum genannt. Das Grund­rezept entspricht einem normalen Glüh­wein, so wie wir ihn auch bei uns kennen. Auch die Glögg-Rezepte des hohen Nordens unterscheiden sich von Gegend zu Gegend und von Haus zu Haus. Wichtig und typisch für die Glöggs sind die Zusätze und Dekora­tionen im oder auch neben dem Glas. Dem Glögg werden vorzugsweise geschälte Mandeln und weisse Sultaninen beigefügt. Oft trifft man auch geschälte Nüsse oder Dörrfrüchte als Beilage auf dem Unter­teller an. Beim Glögg werden die Sultani­nen und Mandeln schon beim Erhitzen beigefügt, so dass sich diese mit Wein füllen und darin schwimmen. Unser Glögg-Konzentrat ist ein ehrliches Qualitätsprodukt: natürlich und hausgemacht.

Glühwein-Zubereitung mit unserem „Glögg“

Damit ist es ganz einfach besten Glühwein oder Glögg selber herzustellen …eifach uu guet.

1 Teil von diesem Konzentrat, 2 Teile Wasser und 4 Teile Wein erhitzen auf ca. 75°C. (1 : 6)  Nicht sieden! Nach Belieben mit Mandeln, Sultaninen, Orangen­schnitz oder z.B. Vodka ergänzen. Es kann auch Apfelmost, Traubensaft oder Tee verwendet werden. Schmeckt auch sehr gut als Punch mit heissem Wasser. Weitere Rezept unter Downloads     Zeitungs-Artikel über unser Glühwein-Konzentrat

Historisches vom Glühwein mit seinen alten Rezepten